Suomi-Saksa Yhdistysten Liitto

Tag der deutschen Sprache, Messe & Workshops 29.9.2018

Der Finnische Deutschlehrerverband und der Verband der Finnisch-Deutschen Vereine

laden herzlich ein zum

Tag der deutschen Sprache

Messe & Workshops 29.9.2018

Deutsche Schule Helsinki, Malminkatu 14, Helsinki

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Aue Stiftung, der Deutschen Schule Helsinki, dem Goethe-Institut Finnland, Lidl Suomi ky und Otava.

PROGRAMM

I WORKSHOPS: (Voranmeldung)

 9.30–10 Anmeldung und Kaffee

10–11.35 Workshops für Deutschlehrpersonal (Deutsche Schule Helsinki, e-Oppi Oy, eTwinning, Goethe-Institut, Hueber Verlag, Otava, SanomaPro, Ylioppilaslautakunta)

II MESSE UND SEMINAR: (freier Eintritt ohne Anmeldung)

11–13 Messe mit Kaffeestand, Finnisch-Deutsche Institutionen stellen sich vor

u.a. Deutsche Botschaft, Schweizerische Botschaft, Freunde der Schweiz in Finnland, Österreichische Botschaft, Finnland-Österreich-Verein, Finnisch-Deutscher Verein Helsinki, Deutsch-Finnische Handelskammer, Deutsche Bibliothek, Deutsche Gemeinde in Finnland, Goethe-Institut, Aue Stiftung, Deutscher Akademischer Austauschdienst DAAD, Helsingin yliopisto, e-Oppi Oy, Otava, SanomaPro, Hueber Verlag, Opetushallitus, Suomen kieltenopettajien liitto ry, Lidl Suomi ky

13.00 Eröffnungsrede, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Finnland Detlef Lingemann und Finnische stellvertretende Schulleiterin Tarja Aurell, Deutsche Schule Helsinki

13.10–13.30 Kulturprogramm: Herzensfreud zur Herbsteszeit, Gesangsensemble der Germanistik in Helsinki

13.30–14.15  Vortrag und Diskussion: Deutsch in Litauen, Dr. Eglė Kontutytė, Universität Vilnius

14.15–15  Vortrag und Diskussion: Deutsch-Finnische Wirtschaftsbeziehungen, Stellvertretender Geschäftsführer Jan Feller, Deutsch-Finnische Handelskammer

15–15.45 Lesung und Diskussion: Schuhe kann man nur auf Deutsch verkaufen, Dieter Hermann Schmitz liest aus seinem humoristischen Roman Die Dackel sterben aus

Anmeldungen zu den Workshops bis zum 26.9. hier.

Herzlich willkommen!

 

WORKSHOPS/TYÖPAJAT: (ennakkoon ilmoittautuneille/Voranmeldung)

10.00–10.45 Workshop I

1. Pasi Pirttisaari Ylioppilaslautakunnasta haastateltavana, haastattelijoina Pia-Helena Bär ja Johanna Snellman

2. Kansainväliset eTwinning -projektit opetuksen tukena, Opetushallitus, Antti Piiroinen

3. Zwei Präsentationen zum Frühen Deutsch:  „Felix und Franzi”- Neue Materialien für frühes Fremdsprachenlernen und „Language Magician” – Leistungsmessung im Primarbereich, Goethe-Institut, Ulrike Eichstädt

4. Materialien von Hueber Verlag, Hueber Verlag, Lehrbuchautorin, Fortbildnerin Anne Robert

5. Schnitzeljagd-sarjan esittely, Otava, kustannustoimittaja Tea Kangasniemi

6. Los geht’s! Uusi alakoulun A-saksan oppimateriaali, SanomaPro

7. Das DACH-Konzept im Deutschunterricht. Wie kann die Vielfältigkeit des deutschsprachigen Raumes im Deutschunterricht berücksichtigt werden. In diesem Workshop werden praktische Ideen und Materialien vorgestellt. DSH, Ingrid Lipponen und Susanna Rescalli

10.50–11.35 Workshop II

8. Kansainväliset eTwinning -projektit opetuksen tukena, Opetushallitus, Antti Piiroinen

9. Zwei Präsentationen zum Frühen Deutsch:  „Felix und Franzi”- Neue Materialien für frühes Fremdsprachenlernen und „Language Magician” – Leistungsmessung im Primarbereich, Goethe-Institut, Ulrike Eichstädt

10. Materialien von Hueber Verlag, Hueber Verlag, Lehrbuchautorin, Fortbildnerin Anne Robert

11. Magazin.de-sarjan esittely, Otava, Pia-Helena Bär

12. Licht an! Uusi yläkoulun A-saksan oppimateriaali, SanomaPro

13. Lukion A-saksan digitaalinen kirjasarja ja kielioppi, e-Oppi Oy, Simo Veistola

14. Das DACH-Konzept im Deutschunterricht. Wie kann die Vielfältigkeit des deutschsprachigen Raumes im Deutschunterricht berücksichtigt werden. In diesem Workshop werden praktische Ideen und Materialien vorgestellt. DSH, Ingrid Lipponen und Susanna Rescalli

Ilmoittautuminen työpajoihin 26.9. mennessä sähköisesti tästä.

PROGRAMM/OHJELMA